Jetzt Teampartner für "Edelwassermanufaktur" werden!

Jetzt Teampartner für "Edelwassermanufaktur" werden!

Infotelefon: 06353-932620   Mo. - Do. 9.30 - 16.00 Uhr
oder Email an: info@protrend.de oder hier klicken für weitere Infos!

Trinkwasser in Bergquellqualität? Zuhause?

Reines und sauberes Trinkwasser sollte selbstverständlich sein.

Wir trinken jeden Tag mehrere Liter Wasser,  und nur die wenigsten machen sich ernsthafte Gedanken, darüber, wie es um dieses wichtige Gut steht.  Wir vertrauen dabei den Werbeaussagen der Mineralwasserindustrie und den Aussagen der Wasserwerken!

Die Wasserwerke reklamieren für sich, dass das Trinkwasser sauber ist. Das ist vordergründig korrekt, denn die Wasserqualität wird dann als gut bezeichnet, wenn die gemessenen Schadstoffe sich innerhalb der gesetzlich vorgegebenen Grenzwerte befinden. Wer aber kennt diese Grenzwerte?

Hier ein Auszug aus einer der Zeitung "Sonntag Aktuell". Solche Meldungen finden wir jede Woche, beinahe täglich aus allen Regionen Deutschlands. Mehr dazu finden Sie hier: Aktuelle Meldungen und Berichte zur Trinkwasserqualität.


Schauen Sie einmal in unsere Blog-Beiträge. Dort finden Sie ein aktuelles YouTube-Video von FRONTAL21 (ZDF), welches das ganze Ausmaß eindrucksvoll darstellt.

Gedanken über unser Lebenselixir WASSER

Wir denken, dass unser Wasser

  • sauber und gesund ist und von hoher Qualität ist
  • ständigen Kontrollen unterliegt
  • die Wasserwerke alle im Wasser befindlichen Stoffe prüfen und entfernen
  • frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen ist
  • Mineralwasser gesünder als Leitungswasser ist
  • die Mineralien im Mineralwasser wichtig sind 

Für Sie recherchiert

Im Rahmen der langjährigen Erfahrung im Bereich der Trinkwasseraufbereitung haben wir die Situation der Trinkwasserqualität in Deutschland anhand von Presseberichten systematisch ausgewertet. In den letzten Jahren haben wir zu diesen Themen täglich mit digitalen Möglichkeiten, das Internet, die Presse, sowie entsprechende TV-Berichte zum Thema "Trinkwasserqualität" bzw. über potentielle Probleme in der Trinkwasserversorgung durchsucht und recherchiert.

Hochinteressant dabei ist, wie viel und wie umfangreich, teilweise warnend über diese Thema berichtet wird.

Vereinbaren Sie noch heute einen kostenlosen Wassertest, den wir bei Ihnen durchführen direkt an der Zapfstelle durchführen. Nur so lässt sich die tatsächliche und reale Beschaffenheit, die Qualität Ihres Leitungs- und somit Trinkwassers beurteilen.

Wir bieten Ihnen eine ausgezeichnete Fachberatung durch eigene ausgebildete Mitarbeiter und Partner. Trinkwasseraufbereitungsanlagen gibt es wie Sand am Meer. Unsere Lösungen sind anerkannt und zertifiziert.

 

 

Entscheidungsfindung für gesundes Wasser

Bevor Sie sich Gedanken machen welche Filtermöglichkeit in Frage kommt, sollte zunächst eine aussagekräftige Wasseranalyse (auch Ihres bevorzugten Mineralwassers) durchgeführt werden. 

Deshalb, lassen Sie Ihr Wasser testen!
Wir bieten Ihnen diesen Service kostenlos an.

Erst nach einem solchen Test können Sie die Qualität Ihres Wassers besser beurteilen und entscheiden, wo man wie ansetzen kann. Die Frage, die sich dann nach einem solchen Test stellt, ist ob nur Ihre Hausinstallation und die dort angeschlossenen Geräte schützen wollen, oder ob Sie zusätzlich etwas Gutes für Ihren Körper tun wollen.

1. Wassertest durchführen lassen
2. Unverbindliche Beratung in Anspruch nehmen
3. Entscheidung treffen

 

Warum einen Wassertest vor Ort?

Die Verantwortung des Wasserversorgers endet an der Wasseruhr in Ihrem Haus, aber durch alte Leitungen und Armaturen können Schwermetalle wie Kupfer, Blei, Cadmium etc. ins Leitungswasser gelangen. Die Wasserwerke tun ihr Bestes, sind aber schon längst an ihre Grenzen gestoßen. Das führt u.a. auch dazu, dass einige Wasserwerke schon nur noch mit Ausnahme- oder Sondergenehmigungen laufen. Unbemerkt vom Verbraucher. Viele heute bekannte Schadstoffe, wie Medikamentenrückstände, Hormone, Drogen, Mikroplastik uvm. werden gar nicht geprüft, rauschen so ungehindert durch die Aufbereitungsanlagen hindurch und tauchen im Trinkwasser auf.

Um sich zu gehen, ob Ihr Leitungswasser frei von Fremd- und Schadstoffen ist, bieten wir Ihnen einen kostenlosen Wassertest an.

Dieser BASIS-Trinkwassertest für Ihr Leitungs- und Mineralwasser beinhaltet:

Testung der Leitfähigkeit in Microsiemens, Test auf Schwermetalle (quantitativ), Test auf Härtegrad/Kalk, Test auf Nitratgehalt, Test auf Sättigung des Wassers, chemische Wasseraufspaltung.

Der Wert dieses Tests beträgt 80.-- EUR und ist für Sie völlig kostenlos, wobei wir uns freuen würden, wenn Sie uns - den Test mit all seinen Verbraucherinformationen - weiter empfehlen würden. Warum wir diesen Wassertest kostenlos anbieten lesen Sie auf unserer Wasser-Homepage.

Weitere Informationen und die Anforderungen für den kostenlosen Wassertest finden Sie hier: Trinkwasser kostenlos testen lassen